Die 10 Gebote des sicheren Radfahrens

Bernd Sluka listet auf seiner Homepage die 10 Gebote des sicheren Radfahrens detailliert auf. Interessant für alle Radfahrer (und auch für Autofahrer, die mehr Verständnis für die Probleme von Radfahrern erlangen möchten).

Die Überschriften der einzelnen Gebote:

1. Du fährst ein Fahrzeug.
2. Sehen und gesehen werden – in der Reihenfolge.
3. Fahre möglichst nicht auf Radwegen.
4. Gehwege sind tabu.
5. Nutze den Dir zustehenden Raum auf der Straße.
6. Nebenstrecken sind problematischer als Hauptstraßen.
7. Fahre eindeutig und berechenbar.
8. Fahre nach außen offensiv, aber innerlich defensiv.
9. Keine Minderwertigkeitskomplexe.
10. Überprüfe regelmäßig Dein Fahrrad.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.