Radfahrergedanken

Der folgende Post dümpelte als Entwurf schon lange in meinem Blog rum. Damit er nicht ganz verloren geht, veröffentliche ich ihn jetzt doch mal.

Beim Rad fahren kommen einem ja so einige Gedanken über die anderen Verkehrsteilnehmer. Je mehr man fährt, desto besser lernt man einige Typen kennen. Vorweg möchte ich dazu sagen, dass bestimmt 95% (eher noch mehr) der Verkehrsteilnehmer sich zumindest halbwegs ordentlich verhalten (also ein paar km/h zu schnell mal nicht gezählt), aber einzelne sind doch ganz schön nervig.

Autofahrer:

  • Zu-Dicht-Überholer
  • Huper und Schimpfer
  • Ausbremser

Radfahrer:

  • Rotampelfahrer
  • Gehwegfahrer
  • Geisterfahrer

Fußgänger:

  • Hundeleine-quer-über-Weg-Spanner
  • Wegblockierer
  • Rotampelgeher

Ein Gedanke zu „Radfahrergedanken“

Kommentar verfassen