studiVZ…

Ich freue mich ja immer, wenn auch andere die Sinnlosigkeit von studiVZ erkennen und sich dort verabschieden.

Wenn man sich mal überlegt, was da zum einen an privaten Daten und Bildern öffentlich eingestellt wird (btw: Ich mag es gar nicht, wenn jemand Bilder, an denen ich die Urheberrechte besitze, einfach so bei studiVZ reinstellt. Vorher fragen sollte jeder können.) und was zum anderen dort an Zeit verschwendet wird, dann kann einem ganz anders werden.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.