Netzwerk Audio Player – Squeezebox Boom?

Logitech hat zur IFA seine Squeezebox Boom vorgestellt. Prinzipiell ist das ein sehr interessantes Gerät, weil es zum Beispiel ein kompaktes Küchenradio mit Netzwerkanschluß sein könnte. Als Firma, die sich im Netz auskennt, haben sie gleich mal ein paar Exemplare an wichtige Blogger geschickt, um quasi virales Marketing zu betreiben. Das scheint aber etwas schief gelaufen zu sein. Sowohl Robert Basic als auch René von nerdcore und Kai Müller von stylespion bemängeln die furchtbare Bedienung des Geräts. Bei einem Preis von ca. 300,- Euro (Logitech Squeezebox Boom bei Amazon) finde ich das nicht mehr hinnehmbar.

Die Suche nach einer Alternative geht also weiter. Was mir vorschwebt:

  • Zwei kleine integrierte Boxen für Stereoton
  • WLAN und LAN Anschluß
  • Mindestens MP3 und OGG unterstützt
  • Spielt Musik vom UPnP oder iTunes / DAAP Server ab
  • Unkomplizierte Bedienung direkt am Gerät (keine Fernbedienung)
  • angemessener Preis

Wenn jemand sowas kennt, freue ich mich über Hinweise in den Kommentaren. (Wenn Logitech meint, dass sie mich überzeugen wollen, können sie mir natürlich auch eine Squeezebox Boom schenken…)

2 Gedanken zu „Netzwerk Audio Player – Squeezebox Boom?“

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.