Fedora 10 und Sound in UT2004

Ich habe mal wieder UT2004 auf meiner F10 Kiste installiert. Dabei hatte ich das Problem, dass der Sound gar nicht funktionierte. Nach ein bisschen Suche habe ich dann den folgenden Thread im Fedoraforum gefunden, bei dem es genau um dieses Problem geht.

Die entscheidenden Schritte sind folgende:
1. Folgendes in die /etc/openalrc eintragen:


(define devices '(alsa null))
(define alsa-device "default")
(define speaker-num 2)
(define sampling-rate 44100)

2. Folgende Befehle im Terminal ausführen


ln -sfn /usr/lib64/libopenal.so.0.0.0 /usr/local/games/ut2004/System/openal.so
ln -sfn /usr/lib64/libSDL-1.2.so.0.11.2 /usr/local/games/ut2004/System/libSDL-1.2.so.0

Und schon klappt auch der Ton in UT2K4!

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.