Tea-Editor

Nach langer Zeit habe ich mal wieder nach „meinem“ alten TeX-Editor geschaut – Tea. Der Editor liegt inzwischen auf einer neuen Seite und ist mächtig weiterentwickelt worden. Die aktuelle Version verwendet jetzt Qt 4.5.

Zur Homepage des kleinen Editors.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.