Auflassungsvormerkung

Jetzt geht es Schlag auf Schlag:

Heute kam Post vom Notar, ein Grundbuchauszug. Unsere Auflassungsvormerkung ist eingetragen. Und wenn ich den Auszug richtig sehe, sind auch keine anderen Lasten mehr eingetragen.

Das könnte also heißen, dass vielleicht schon nächste Woche die Übergabe stattfinden kann. Dann wäre endlich ein kleines Stückchen Brandenburg unsres. 🙂

Kommentar verfassen