Grundsteuer

Der Verkäufer hat uns mitgeteilt, dass der Übergang des Grundstücks zum 26.7. erfolgt ist und wir ihm jetzt bitte den Anteil Grundsteuer für den Rest des Jahres erstatten möchten. Es handelt sich um den niedlichen Betrag von 11,50 Euro, den überweise ich doch gerne sofort.

Ich wusste ja, dass die Grundsteuer in Mahlow um einiges niedriger ausfallen wird, als in Berlin, aber so sehr? Ich habe die Befürchtung, dass nach dem Hausbau eine Neuberechnung stattfinden wird und es dann um einiges teurer wird. Aber gut, die Grundsteuer kommt ja wenigstens direkt dem Wohnort zu gute, so dass man wenigstens weiß, was mit dem Geld passiert.

3 Gedanken zu „Grundsteuer“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .