Plancheck

Heute morgen hat unsere Architektin uns die Hauspläne mit den Korrekturen durch den Plancheck zugemailt. Wir haben sie dann gleich angerufen und alles Änderungen besprochen.

Für uns die wichtigste Änderung war die leichte Verschiebung des Küchenfensters (weil sonst die Küche nicht passt), diese ist in den Plan eingearbeitet worden. Die Tür vom HWR muss etwas verschoben werden, weil der Stromkasten etwas größer wird als gedacht, ist aber nicht weiter tragisch. Alles weitere waren minimale Veränderungen aus statischen Gründen und um die Abwasserrohre richtig verlegen zu können. Da kümmert sich unsere Architektin drum.

Für uns liegen damit unsere Grundrisse fest. Wir können jetzt die erste Rate überweisen und sollten demnächst die Pläne im Großformat bekommen, um uns auf die Ausstattungsfestlegung vorbereiten zu können.

Ein Gedanke zu „Plancheck“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .