3. Tag – Wasser, Decken und Lüftung

Am dritten Tag (Donnerstag) war wieder einiges los. Wir haben den Tag etwas ruhiger angehen lassen und sind erst mittags mit Getränken vorbei gekommen, aber die Handwerker waren da schon lange fleißig dabei.

Beim Haus war wieder Betrieb.
Beim Haus war wieder Betrieb.

Vorne links ist der Sprinter der Wasserfirma, die uns an’s Wassernetz angeschlossen hat.  Der Zähler kommt allerdings erst nächste Woche, so lange müssen wir noch Wasser von den Nachbarn besorgen. (Vielen Dank!)
Direkt vorm Haus der Wagen des Weberhaus Montagetrupps, die auch heute wieder volle Leistung gebracht haben.
Die beiden Sprinter vorne sind von der Firma Zimmermann. Diese stellt die KWL / Heizung her, die Handwerker haben die Anlage aufgestellt und Rohre verlegt.
Dahinter ist auch wieder das Auto der Firma Rosenlehner, die beiden Super-Elektriker haben heute die Elektroinstallation soweit abgeschlossen.

Küchenregal steht. ;)
Küchenregal steht. 😉
Der Puffer
Der Puffer
Lüftungsrohre
Lüftungsrohre
Im Schlafzimmer liegen besonders viele, weil der Technikraum darunter ist.
Im Schlafzimmer liegen besonders viele, weil der Technikraum darunter ist.

Mit den ganzen Rohren im Weg kann man im Obergeschoss im Moment kaum treten.

Die KWL hängt auch schon.
Die KWL hängt auch schon.
Technikraumdecke
Technikraumdecke
Der Zählerkasten ist jetzt geschlossen.
Der Zählerkasten ist jetzt geschlossen.
Mit geschlossenen Decken sieht das Wohnzimmer gleich ganz anders aus.
Mit geschlossenen Decken sieht das Wohnzimmer gleich ganz anders aus.
So ist der Stand zum Wochenende, PV auf dem Dach und Bauschild ist auch dran.
So ist der Stand zum Wochenende, PV auf dem Dach und Bauschild ist auch dran.

Damit verabschiedeten sich dann alle Handwerker erstmal in’s verdiente Wochenende, denn die Leistungen des vierten Tages haben sie ja bereits schon erledigt. Ab Montag geht es weiter, so lange bleibt das Haus zu.

Damit sind wir hier jetzt auch wieder „live“ dabei.
Wenn Fragen zu Details sind, oder Wünsche bestehen, bestimmte Einzelheiten noch mal als Photo zu sehen, kann ich das gerne liefern. Gerade wenn die eigene Hausstellung kurz bevor steht, hat man ja doch einige Fragen, wie bestimmte Dinge genau ablaufen.

3 Gedanken zu „3. Tag – Wasser, Decken und Lüftung“

  1. Eigentlich könnte ich mir meine Kommentare in den Zwischenspeicher legen, weil es bei jedem der Postings ja doch wieder dasselbe ist *lach*:

    Aufregend!!!!
    Wirklich, richtig aufregend.
    Ich bin bei jedem Schritt dabei. Und erinnere mich an all diese Bilder… wie das bei meinem Haus war…

Kommentar verfassen