Zaun, Teil 2

Nachdem gestern noch nicht so viel vom Zaun zu sehen war, ging es heute richtig los. So bekommt man gleich viel mehr ein Gefühl dafür, wie es dann einmal aussehen wird:

Ich schätze, die Westseite des Grundstücks wird der Galabauer morgen fertig bekommen, so dass wir am Wochenende auch im Nordwesten schon mit dem Pflanzen beginnen können.

2 Gedanken zu „Zaun, Teil 2“

    1. Ja, Doppelstabmatten, aber längst nicht so hoch, sondern nur 1,25. Wirkt aber natürlich höher, weil sie nicht direkt auf dem Boden anfangen.
      Die Steine sind nötig, weil die Nachbargrundstücke etwas niedriger sind, bzw (noch) nicht aufgeschüttet haben.
      Die Arbeit hat der Galabauer wohl, deswegen geht es auch deutlich langsamer voran, als man das sonst so vom Zaun setzen kennt. Naja, ich muss es ja bloß bezahlen, bin schon kaputt genug vom Pflanzen…

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .