Badspiegel

Eine Sache, die uns im Haus immer noch fehlte, war ein ordentlicher Spiegel im großen Bad. Ich habe schließlich einen von Leonidas konfiguriert und bestellt. Die Lieferung hat leider über einen Monat gedauert und der zuerst gelieferte Spiegel war gesprungen. Der Umtausch klappte aber problemlos. Gestern kam nun endlich ein unbeschädigter Spiegel bei uns an. Und seit heute hängt er:

Badspiegel mit Ablage, LED-Beleuchtung und Uhr

Damit sind wir wieder ein Stück mehr „fertig“ mit dem Haus.

Tilia Cordata

Für uns stand schon länger fest, dass wir gleich zumindest einen größeren Baum im Garten haben wollen, der nicht erst zehn Jahre braucht, bevor er Schatten wirft. Im Bebauungsplan sind einige großkronige Bäume vorgegeben, davon gefiel uns die Winterlinde (Tilia Cordata) am besten. Sie bleibt halbwegs licht und lässt sich problemlos bei Bedarf zurückschneiden. Außerdem können Linden sehr alt werden, sie wird noch frisch sein, wenn die Birken an der Straße schon lange nicht mehr sind.

Gestern war es soweit, wir haben die von mir vorher ausgesuchte Linde mit dem Laster nach Mahlow gebracht. Der Galabauer hat ein Loch in ausreichender Größe ausgehoben und so war am Abend alles vorbereitet:

Heute hat der Galabauer das Bäumchen dann eingepflanzt.

Jetzt hoffen wir, dass die Linde schnell gut anwächst und uns schon diesen Sommer mit Blüten erfreut.

Gartentor

Endlich nähert sich das letzte Stück unseres Zauns der Fertigstellung, das Tor ist jetzt halbwegs eingebaut. Die Details fehlen noch, aber das sollte morgen soweit sein. Dann muss ich am Wochenende noch die Elektrik anschließen und das Kapitel Zaun ist beendet.

Heute haben wir dann auch die lange erwartete Genehmigung für die Grundstückszufahrt bekommen. Damit ist dann auch bald diese Baustelle beendet. Es ist schön, wie sich Stück für Stück alles der Fertigstellung nähert.