0.00000244935%

Am Montag haben wir vorab als PDF einen Grundbuchauszug bekommen und heute kam er auch per Post, der uns bestätigt, dass wir jetzt Eigentümer (und nicht mehr nur Besitzer) von 0.00000244935% der Fläche Brandenburgs sind.

Gleichzeitig damit wurde auch endlich das Grundpfandrecht eingetragen, was die große Blockade der letzten Wochen war, denn die Bank gibt ohne den Eintrag keine Bürgschaft raus, und ohne Bürgschaft fängt Weberhaus nicht mit dem Bauen an.

Was mich richtig juckt daran ist die Tatsache, dass die Einträge eigentlich schon am 2.3. passiert sind, so dass wir gar keine Verzögerung hätten haben müssen. Nur mussten wir eben drei Wochen auf den Auszug warten, der uns dies bestätigt.

Jedenfalls besteht jetzt die Hoffnung, dass uns die Bank schnell die Bürgschaftsurkunde ausstellt und uns Weberhaus dann schnell eintakten kann.

2 Gedanken zu „0.00000244935%“

  1. Wir haben letzte Woche auch endlich den Grundbuchauszug mit unseren Namen drin bekommen. Bei uns hat es von Besitz bis Eigentum fast ein Jahr gedauert (Kaufvertrag letztes Jahr im Mai). Lag aber auch daran, dass das Baugebiet noch ordnungsgemäß aufgeteilt werden musste.

    Gruß,
    Heiko

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.