Halteverbot

Gestern Nachmittag waren bereits Vorboten der Hauslieferung zu sehen:

Ein Vorbote des Hauses.
Ein Vorbote des Hauses.

Beidseitiges Halteverbot am Dienstag und Mittwoch – unser Haus braucht Platz.

Ein Baustellenklo steht auch bereit. Es wird ernst…

6 Gedanken zu „Halteverbot“

    1. Die kamen am Vorabend, der erste Laster hat auch in unserer Straße übernachtet. Die Krankabine war aber viel zu klein zum drin schlafen. Jedenfalls haben die anderen irgendwo anders gestanden und kamen erst am Morgen an.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .