Laminat und Türen

Weberhaus erstaunt uns mal wieder. Am letzten Wochenende haben wir es eigentlich nicht geglaubt, dass das Haus diese Woche noch fertig werden kann, weil noch so viel fehlte. Inzwischen denke ich aber, dass sie es schaffen könnten.

Am Montag haben die Fliesenleger ihren Teil abgeschlossen. (Nur in der Fliesendusche fehlt noch der Boden, da ist noch eine Nachlieferung der Mosaikfliesen erforderlich.) Am Abend tauchten dann zwei Weberhaus Mitarbeiter auf, die Laminatberge ins Haus brachten.

Am Dienstag verlegten die beiden das komplette Laminat, so dass jetzt überall im Haus der Fußboden fertig ist. Und heute haben sie dann gleich noch alle Türrahmen gebaut und die Türen eingesetzt. Das verändert die Wirkung des Hauses total, wie ein Blick ins Kinderzimmer zeigt:

Es sieht auf einmal ganz anders aus.
Es sieht auf einmal ganz anders aus.

Jetzt fehlen eigentlich nur noch die Sockelleisten und die Sanitärelemente. Waschbecken und Armaturen lagen heute schon bereit, das sollte also zu schaffen sein.

3 Gedanken zu „Laminat und Türen“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .